Anzeige

Sturmtief 'Susanna' über West- und Mitteleuropa

Spezial, 09.02.2016

Teils orkanartige Böen

Das vom Atlantik kommende Sturmtief "Susanna" zieht über den Ärmelkanal, Belelux und weiter nach Norddeutschland und sorgte besonders über Frankreich für oft kräftige, ergiebige und langanhaltende Niederschläge, neben teils schweren Sturmböen, vor allem südlich des Tiefkerns, traten auch Gewitter auf. In Deutschland muss heute Nachmittag und Abend vor allem vom Südwesten bis in die Landesmitte hinein mit stürmischem Wind und teils auch mit schweren Sturmböen gerechnet werden. Die stärksten Auswirkungen werden jedoch an der französischen Atlantikküste sowie im Osten Frankreichs erwartet, hier sind auch orkanartige Böen möglich.

dichte Wolken

 

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:


Anzeige

Wetter-Meldungen

Anzeige

mein TV

Donnerwetter.de-meinTV Ihr Programm auf Ihrem Bildschirm - immer aktuell mit dem Wetter von uns!
Donnerwetter.de-meinTV