Anzeige

Auch am Mittwoch trüb und feucht-kalt

aktuell, 09.11.2004

Wetterlage und Entwicklung:
Heute Dienstag zieht Tief "Jutta" von Südosten her auf und bringe verbreitet Regen, im Süden Schnee. In der zweiten Wochenhälfte vorübergehend wieder ruhigeres Wetter, zum Wochenende von Nordwesten her aber neue Kaltluft und auch im Norden zum Schnee

Dienstag
Heute von Südosten her jedoch aufkommende Wolken und zum Teil länger anhaltender Regen, in Bayern und in den Mittelgebirgen auch Schnee. Höchstwerte unter Wolken bei 3 bis 6, an der Ostsee bis zu 10 Grad. In der Nacht zum Mittwoch vor allem im Westen noch stark bewölkt und zeitweise Regen oder Schneeregen, nach Osten hin stark bewölkt oder trüb, aber nur noch vereinzelt leichter Schneeregen, Schnee oder Nieselregen. Tiefstwerte im Norden um 4 Grad, im Süden um 1 Grad, in Bayern leichter Frost.

Mittwoch
Am Mittwoch meist stark bewölkt oder trüb, und vor allem an Ems und Niederrhein noch zeitweise Regen, sonst nur noch vereinzelt etwas Sprühregen, Schneeregen im Süden auch leichter Schneefall. Höchstwerte verbreitet zwischen 4 und 9 Grad, südlich des Mains -1 bis +2 Grad.
In der Nacht zum Donnerstag teils noch stark bewölkt oder trüb, teils auch aufgelockert, örtlich Nebel. Tiefstwerte verbreitet bei 0 bis -3 Grad, an den Küsten und im Emsland bei 6 bis 1 Grad.

Donnerstag
Am Donnerstag im Norden zeitweise Sonne, örtlich aber auch zäher Nebel oder Hochnebel; südlich des Mains dichtere Wolken und gelegentlich etwas Regen oder Schnee. Temperaturen bei Sonne um zwischen 6 und 10, sonst um 3 Grad.
In der Nacht leichter Frost zwischen 0 und –5 Grad, an der See noch frostfrei.

Freitag
Am Freitag anfangs freundlich, örtlich jedoch auch Nebel und Hochnebel, im Tagesverlauf im Nordwesten neue Regenwolken. Im Norden milde 7 bis 11 Grad, sonst nur 3 bis 6 Grad.

Samstag
Am Samstag von Norden her verbreitet leichter Regen in den Mittelgebirgen Schneefall. Stürmisch auffrischender West- bis Nordwestwind. Im Norden 7 bis 11 Grad, im Süden 3 bis 6 Grad.

Sonntag:
Am Sonntag wechselhaft mit Schauern, in den Mittelgebirgen Schnee und etwas kühler, nur noch 2 bis 9 Grad. Weiter frischer Nordwestwind.
  miw
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:


Anzeige
5

Wetter-Meldungen

Anzeige

mein TV

Donnerwetter.de-meinTV Ihr Programm auf Ihrem Bildschirm - immer aktuell mit dem Wetter von uns!
Donnerwetter.de-meinTV