Anzeige

Trotz niedriger Erkältungsrate

Grippe-Wetter, 28.05.2018

Darum sollten Sie nun trotzdem auf regelmäßige Handhygiene achten.

Sie ahnen es wahrscheinlich schon: Das schwül-warme Gewitterwetter sorgt über den Monatswechsel hinweg für keinen signifikanten Anstieg der Grippe- und Erkältungszahlen.

Mit der regelmäßigen Handhygiene sollte trotz alldem nicht "gebummelt" werden, denn vor allem die Verbreitung des Norovirus keimt um diese Jahreszeit für gewöhnlich auf.

Hier geht es zu unserem aktuellen Biowetter!

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:


Anzeige
5

Wetter-Meldungen

Anzeige

mein TV

Donnerwetter.de-meinTV Ihr Programm auf Ihrem Bildschirm - immer aktuell mit dem Wetter von uns!
Donnerwetter.de-meinTV