Anzeige

Regenband zwischen Nordsee und dem Breisgau

Deutschland-Wetter, 09.11.2014

Wie wird das Wetter in den übrigen Regionen?

In der kommenden Nacht werden die Wolken zwischen der Nordsee, dem Westen Deutschlands bis zum Breisgau noch dichter und es setzt zeitweiliger Regen ein, weiter nach Osten bleibt es dagegen aufgelockert bis stark bewölkt und trocken. Im Osten und Südosten bildet sich stellenweise Nebel oder Hochnebel. Die Temperatur sinkt auf 9 Grad an der Nordsee und etwa 3 Grad am Thüringer Schiefergebirge.

größtenteils trocken

 

Der Start in die neue Woche beginnt verbreitet mit vielen Wolken, dabei kann sich vor allem in der Osthälfte des Landes aber auch immer wieder mal die Sonne zeigen und es bleibt hier weitgehend trocken. In einem breiten Streifen von der Nordsee, über das westliche Niedersachsen, NRW, Rheinland-Pfalz, das Saarland bis nach Baden-Württemberg halten sich dagegen zumeist dichte Wolken aus denen zeitweise auch Regen fällt. Die Temperatur steigt auf 9 Grad am Odenwald und bis 14 Grad in Berchtesgaden.

viele Wolken

Kann sich bei Ihnen in den kommenden zwei Stunden auch mal häufiger die Sonne zeigen? Erhalten Sie einen raschen Überblick in der Kurzfristprognose!

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:


Anzeige
5

Wetter-Meldungen

Anzeige

mein TV

Donnerwetter.de-meinTV Ihr Programm auf Ihrem Bildschirm - immer aktuell mit dem Wetter von uns!
Donnerwetter.de-meinTV